Wichtiger Hinweis: Ab 2019 nur noch „G2“-Gesundheitskarten gültig

München, 10. Dezember 2018 

Liebe Patienten,

ab dem 1. Januar 2019 kann unsere Praxis nur noch Gesundheitskarten mit dem Aufdruck „G2“ einlesen. Hintergrund: Elektronische Gesundheitskarten (eGK) der Generation 1+ können nach Vorgaben der Betreibergesellschaft gematik und des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik aus sicherheitstechnischen Gründen nur noch bis zum 31. Dezember 2018 eingesetzt und über die Kartenlesegeräte eingelesen werden.

Steht auf Ihrer Karte noch „G1“, ist zwar Ihr Versichertenverhältnis davon nicht betroffen. Die Karte ist aber aus technischen Gründen ab 2019 nicht mehr nutzbar. Vielleicht haben Sie von Ihrer Krankenkasse bereits die neue G2-Gesundheitskarte erhalten, diese aber noch nicht gegen die alte ausgetauscht? Falls Sie keine Karte mit dem Aufdruck „G2“ haben, fordern Sie möglichst bald die neue G2-Gesundheitskarte bei Ihrer Krankenkasse an. Schauen Sie am besten gleich nach!

Wenn Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie bitte Ihre Krankenkasse.

Ihr MFACE-Praxisteam