MHEAD – NEUE PRAXIS FÜR HNO-MEDIZIN STARTET IM JANUAR

München, 26. November 2020 – Zum 01. Januar 2021 eröffnet mit MHEAD eine Praxis für Hals-Nasen-Ohren-Medizin in den Räumen der MCLINIC. Mit Prof. Dr. Eike Krause und Dr. Peter Fessler konnten dafür zwei sehr erfahrene und renommierte Fachärzte gewonnen werden, die mit unterschiedlichen Spezialisierungen zusammen nahezu alle Leistungen der modernen HNO-Medizin anbieten. Schwerpunkte sind die Behandlung von Hör- und Gleichgewichtsstörungen des Innenohres, die funktionelle und ästhetische Nasenchirurgie, die endoskopische Nasennebenhöhlen-Chirurgie, die Mittelohrchirurgie und die Allergologie. Zum Leistungsangebot der Praxis gehören außerdem ein 3D-Röntgen (DVT), Hör- und Gleichgewichtsdiagnostik und Allergietests. Patienten können wie gewohnt auch bei MHEAD eine Behandlung aus einer Hand und sektorenübergreifend in Praxis und Klinik erwarten, da Dr. Fessler parallel weiter am benachbarten Helios Klinikum München West tätig sein wird und das Pasinger Klinikum auch im Bereich der HNO-Heilkunde mit der MCLINIC kooperieren wird.   

Prof. Krause war vor seinem Wechsel in die MCLINIC stellvertretender Klinikdirektor an der HNO-Klinik der LMU München und seit 2017 in eigener Praxis in München-Laim niedergelassen. Auf den Neuanfang in Pasing freut er sich insbesondere, weil er seinen Patienten bei MHEAD sowohl Operationen als auch eine ganzheitliche ärztliche Betreuung anbieten kann. Dr. Peter Fessler ist Experte für Nasen- und Mittelohrchirurgie und seit über 30 Jahren am Pasinger Helios Klinikum München West tätig; seit 2015 als Leitender Oberarzt. Wie auch die Doktores Denys J. Loeffelbein, Daniel Lonic und Elias Volkmer wird Peter Fessler parallel in Klinik und Praxis tätig sein. Dies ist ein großer Vorteil für zukünftige Patienten: Einerseits kann so die komplette Behandlung inklusive Erstuntersuchung, ambulanter oder stationärer Therapie und Nachsorge in der Praxis aus einer Hand erfolgen. Andererseits werden so unnötige Doppeluntersuchungen und Informationsverluste vermieden.

Auch Priv.-Doz. Dr. Thomas Stark, Chefarzt der HNO, und Klinikgeschäftsführer Florian Aschbrenner freuen sich, dass das Pasinger Helios Klinikum fortan auch im Bereich der HNO ein enger Kooperationspartner der MCLINIC sein wird. Aschbrenner sieht das Projekt als Paradebeispiel zur Vernetzung von ambulant und stationär und begrüßt MHEAD als neuen Praxis-Partner für das Klinikum, das als Schwerpunktversorger mit 412 Betten zudem eine der größten HNO-Kliniken im südbayerischen Raum ist. Denys Loeffelbein, mit Dr. Daniel Lonic ärztlicher Leiter der MCLINIC, hat die Kooperation angebahnt und ist von der eigenen Neugründung überzeugt: „In den vergangenen Jahren haben wir uns in der MCLINIC konsequent weiterentwickelt, wuchsen zu einem MVZ und stehen heute mehr denn je für eine interdisziplinäre Philosophie. Die HNO ist als Nachbardisziplin zur Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und zur Plastischen und Ästhetischen Chirurgie eine ideale Ergänzung unseres Behandlungsspektrums. Mit Blick auf die fortschreitende Ambulantisierung sehe ich in der Zusammenarbeit mit Helios eine große Chance für die notwendige Überwindung von Sektorengrenzen und eine sinnvolle Umsetzung dieser Entwicklung – zum Wohle der Patienten.“

Mehr über MHEAD ab Januar 2021 unter www.mclinic.de. Termine können jetzt schon vereinbart werden unter der Telefonnummer +49 (0)89 8292 44-77.