Rekonstruktive Chirurgie

Durch Verletzungen, Tumorentfernung oder Operationen können Gewebeverluste (Wunden) an der Körperoberfläche, im Gesichtsbereich und Mundraum entstehen, die funktionelle und/oder ästhetische Einschränkungen zur Folge haben können. Diesem Problem begegnen wir mit rekonstruktiven, d.h. wiederherstellenden chirurgischen Verfahren, welche von kleinsten Hautnähten bis zu großen mikrochirurgischen Techniken mit Gewebetransplantationen aus verschiedenen Körperregionen reichen können.

 

In der Praxis bieten wir die ambulant durchführbaren Behandlungsverfahren an, bei größeren Eingriffen behandeln wir Sie unter stationären Bedingungen am HELIOS Klinikum München West:

 

HELIOS Klinikum München West, Leistungsspektrum der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

HELIOS Klinikum München West, Leistungsspektrum der Abteilung für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie